Endlich wieder Lehrer sein!

 

- Zeit für das Wesentliche -

Aktuelles

Jetzt als Referendar 33% Rabatt sichern!

Einfach bei der Bestellung den Rabattcode "JUMP-REF2018" eingeben und sparen.

Jumpian jetzt bestellen!

Wechseln lohnt sich!

Sie benutzen bereits eine kostenpflichtige Software zur Noten- oder Schülerverwaltung? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen Wechselbonus!

Jetzt Bonus anfordern

noten_faecher_verwalten
wochenplaene_erstellen
absenzen_dokumentieren
mit_jumps_schnell_zum _ziel
archivieren_von_klassen
schuelerdaten_auf_einen_blick
aufgaben_bequem_verwalten
beobachtungen_organisieren

Sicherheit

PayPal Logo
Synnotech AG

Partner

FAQ - Einen Wochenplan in andere Wochen kopieren

zurück

Um Ihnen lästige Tipparbeit zu ersparen ermöglicht es Jumpian Ihnen, den von Ihnen erstellten Wochenplan in eine andere Woche zu kopieren.

Kurzform

  1. Kopieren der aktuell angezeigten Woche
  2. Auswahl der gewünschten Woche
  3. Einfügen in die ausgewählte Woche

Ausführliches Beispiel für das Kopieren eines Wochenplans in eine andere Woche

Um den Wochenplan einer bestimmten Woche zu kopieren, gehen Sie in Jumpian zu der Woche, die Sie kopieren möchten und klicken Sie im oberen Bereich auf "Woche kopieren"(1). Danach schalten Sie über den entsprechenden Button (2) weiter bis zu der Woche, in die Sie Ihren bereits kopierten Wochenplan einfügen möchten.

Wird Ihnen dann die Woche angezeigt, die Sie befüllen möchten, können Sie den Wochenplan der kopierten Woche in die aktuell angezeigte Woche hineinkopieren. Bitte beachten Sie dabei, dass in dieser Woche kein Eintrag enthalten sein darf. Um eine Woche sonst einzufügen, müssen Sie alle Einträge in der aktuell angezeigten Woche löschen.

Für das Einfügen gibt es zwei Möglichkeiten: "Woche einfügen" und "Woche einfügen (nur Titel)". Wenn Sie "Woche einfügen (nur Titel)" wählen, wird die Notiz der einzelnen Termine nicht mitkopiert. Falls die beiden Möglichkeiten "ausgegraut" angezeigt werden, also nicht wählbar sind, liegt das daran, dass entweder vorher keine Woche kopiert wurde oder, dass sich noch Einträge in der Zielwoche befinden. Löschen Sie diese dann bitte. Werden Ihnen im Moment trotzdem keine Einträge in der Zielwoche angezeigt, schalten Sie die Stundenansicht hoch oder wechseln Sie von der Arbeitswoche zur kompletten Woche, vielleicht hat sich ja ein Eintrag "versteckt".

zurück

Find us on Facebook
Follow us on Google+
Find us on Youtube
Follow us on Twitter