Endlich wieder Lehrer sein!

 

- Zeit für das Wesentliche -

Aktuelles

Jetzt als Referendar 33% Rabatt sichern!

Einfach bei der Bestellung den Rabattcode "JUMP-REF2018" eingeben und sparen.

Jumpian jetzt bestellen!

Wechseln lohnt sich!

Sie benutzen bereits eine kostenpflichtige Software zur Noten- oder Schülerverwaltung? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen Wechselbonus!

Jetzt Bonus anfordern

beobachtungen_organisieren
mit_jumps_schnell_zum _ziel
absenzen_dokumentieren
archivieren_von_klassen
wochenplaene_erstellen
aufgaben_bequem_verwalten
noten_faecher_verwalten
schuelerdaten_auf_einen_blick

Sicherheit

PayPal Logo
Synnotech AG

Partner

Weihnachten mit verschiedenen Nationalitäten in einem Klassenzimmer

17.12.14 

WeihnachtenKinderDie Tage vor dem Weihnachtsfest bieten Raum für Inhalte, die im Laufe eines Schuljahres ansonsten häufig zu kurz kommen. Wenn sich in Ihrer Klasse Kinder aus verschiedenen Nationalitäten befinden, ist es sinnvoll, die besinnliche Vorweihnachtszeit dafür zu nutzen, dass sich Ihre Schüler im Zuge eines harmonischen Miteinanders besser kennen und verstehen lernen. Sie fördern auf diese Weise die sozialen und kulturellen Kompetenzen Ihrer Schüler und tragen gleichermaßen zu einem besseren Zusammenhalt innerhalb Ihrer Klasse bei.

Damit ein Eindruck davon entstehen kann, wie Weihnachten in anderen Teilen der Erde gefeiert wird, bietet es sich an, Ihre Schüler berichten zu lassen, wie das Fest in ihrem jeweiligen Herkunftsland abläuft und welche soziokulturellen Unterschiede zur "Deutschen Weihnacht" bestehen. Um zu verdeutlichen, aus welchem Land ein Schüler kommt, ist es sinnvoll, eine Welt- beziehungsweise Europakarte im Klassenzimmer aufzuhängen. Ihre Schüler können zum Beispiel davon erzählen, wie der Weihnachtsmann in ihrem Herkunftsland genannt wird und welche spezifischen Traditionen und Bräuche existieren. So ist es beispielsweise in Spanien und vielen lateinamerikanischen Ländern üblich, dass die Geschenke erst am Dreikönigstag verteilt werden. Zudem können Ihre Schüler ein Weihnachtslied oder ein Gedicht in ihrer Landessprache vorstellen, welches im Unterricht gemeinsam übersetzt oder gesungen wird. 

Um das Klassenzimmer möglichst festlich zu gestalten, empfiehlt es sich, von Ihren Schülern große Pappschilder anfertigen zu lassen, auf denen "Fröhliche Weihnachten!" in der jeweiligen Landessprache geschrieben steht. Darüber hinaus können eine landestypische Bastelarbeit anfertigt oder ein weihnachtliches Bild gemalt werden. Damit für das leibliche Wohl gesorgt ist, bietet es sich an, Ihre Schüler eine zu Weihnachten landestypische kulinarische Köstlichkeit in den Unterricht mitbringen zu lassen. Sofern Ihre Schüler noch im Kindesalter sein sollten, ist es in diesem Fall sinnvoll, die Eltern um Unterstützung zu bitten. 

Sollten sich in Ihrer Klasse Schüler einer anderen religiösen Zugehörigkeit befinden, ist es von großer Wichtigkeit, dass diese in die Feierlichkeiten einbezogen werden. Sie können darüber berichten, ob und in welcher Form Weihnachten bei ihnen zu Hause gefeiert wird. Zudem sollten Sie Schülern mit einer anderen religiösen Zugehörigkeit Raum dafür geben, zu berichten, welche anderen Feste in ihren jeweiligen Kulturen gefeiert werden und welche Besonderheiten es dabei gibt.

Find us on Facebook
Follow us on Google+
Find us on Youtube
Follow us on Twitter